Mission Report -

Zuverlässige Embedded Linux Plattformen

ZUVERLÄSSIGE EMBEDDED LINUX-PLATTFORMEN

Was ist Embedded Linux?

Embedded Linux ist ein Betriebssystem, das auf Linux Kernel basiert. Im Gegensatz zu dem Standard Linux OS (das ursprünglich für Desktop-PCs und Server-Systeme entwickelt wurde) eignet es sich konkret für den Einsatz in Embedded Systemen und Geräten. Daher bietet es Funktionen und Leistungen, die auf die Anforderungen von Embedded Systemen, etwa auf deren Hardware, zugeschnitten sind. Als Kompaktversion von Linux zeichnet es sich durch seinen kleineren Fußabdruck, geringere Anforderungen an die Rechenkapazität sowie maßgeschneiderte Features aus.

Embedded Linux ist vielseitig einsetzbar

Das Betriebssystem eines Embedded Systems muss auf die Anforderungen des individuellen Use Cases zugeschnitten sein. Um dies zu erreichen, werden oft nicht benötigte Funktionen weggelassen werden und die Software verschlankt. Nehmen wir das Beispiel Router. Dieser braucht womöglich keine Grafik- oder Display-Treiber, stattdessen können die Kapazitäten genutzt werden, um die Systemleistung zu verbessern. Embedded Linux ist eines von mehreren Betriebssystemen für Embedded Systeme und kann durch seinen Open-Source-Charakter entsprechend angepasst werden. Ein großer Vorteil von Open Source ist darüber hinaus die große Entwickler-Community und in der Folge die große Auswahl an Architekturen usw.

Daraus folgt aber auch, dass Embedded Linux-Instanzen nur jene Anwendungen unterstützen, für welche sie optimiert wurden. Berücksichtigt werden dabei die Prozessor-Architektur, die Hardware, der Boot-Vorgang, Ressourcenbeschränkungen, Stromverbrauch oder Echtzeit-Anforderungen spezifischer Systeme. Das bedeutet, dass Embedded Linux sehr vielfältig einsetzbar ist und sowohl für Verbraucherelektronik als auch für industrielles Equipment geeignet ist. Mögliche Anwendungen umfassen daher Smartphones genauso wie Netzwerkgeräte (e.g Router oder Wireless Access-Points), Maschinensteuerungen, Navigationsgeräte oder industrielle Automation.

Vorteile gegenüber anderen OS

Embedded Linux bietet eine Reihe von Vorteilen gegenüber anderen Betriebssystemen. Aufgrund seiner Beliebtheit und großen Verbreitung ist es optimal gewartet und gut dokumentiert. Als Open-Source-Software ist es anpassbar, flexible, erweiterbar und skalierbar. Entwickler können darüber hinaus Open-Source-Software aus einem riesigen Ökosystem wiederverwenden. Für gängige Problemstellungen existieren bereits robuste, felderprobte Lösungen. Beschleunigte Entwicklungszeiten werden möglich. Es fallen keine Lizenzkosten an.

Ihr Partner für zuverlässige Plattformen

Kontaktieren Sie uns und sprechen Sie mit uns über Ihre Projektideen. Wir sind Ihre zentrale Anlaufstelle für alle Anliegen in Bezug auf die Entwicklung von Embedded Systemen.

Unsere Expertise:

  • „Real-Time“ Linux für latenzrelevante Anwendungen
  • Embedded Linux Security Hardening
  • Kernel-Mode-Lösungen
  • Yocto Linux BSPs
  • Kernel Driver Development

Bewährt für sicherheitskritische Anwendungen (Safety / Security):

  • Software-Upgrades mit Failsafe-System
  • Automatisches Rollback bei Boot-Fehlern
  • Sichere Netzwerk-Protokollierung
  • IPC Mechanismen
  • Sicheres Booten

15 Jahre Erfahrung mit Embedded Linux für den Einsatz in sicherheitskritischen Situationen

Mission Embedded entwickelt Plattformen für Ihre Produkte in Industriequalität. Unsere Experten nutzen Embedded Linux, um der Hardware Ihres Projektes Leben einzuhauchen. Diese bewährte Open-Source-Software ermöglicht uns stabile und verlässliche Plattformen und Anwendungen zu erstellen, die Ihren individuellen Bedürfnissen entsprechen. Unsere Kunden zählen auf unsere Expertise in Sachen Design, Einsatz und Wartung von Linux-basierten Systemen für sicherheitsrelevante Anwendungen.

Unsere Leistungen:  

  • Board-Support Packages
  • Gerätetreiber (handelsüblich und kundenspezifisch)
  • Multi-Architecture tolerant / aware Services
  • Support für architekturunabhängige heterogene Multicore-Systeme/-Plattformen
  • 10+ Jahre Lifecycle-Management
  • OSS Lizenzmanagement
  • Automatisches Build & Testsystem
  • Varianten- und Komplexitätsmanagement
  • Low Latency Audio Coding / Decoding and Streaming
  • Low Latency Video Streaming
  • Linux Network Stacks
  • Linux Power Management Erweiterungen
  • Bootloader-Customizing
  • Audio- und Videoverarbeitung (CUDA)